persischer Schwarztee mit Safran

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Der persische schwarze Tee kommt von den Teufelsbergen von Lahijan im
Nordwesten des Irans und wird per Hand gepflückt. Dadurch enthält er nur wenig Gerbsäure und wird nicht bitter!
Sein Geschmack ist mild und zugleich lieblich.
Wir mischen ihn mit Safranfäden, dem edelsten aller Gewürze.
Zubereitung: 1 Teelöffel in eine Tasse oder einen Esslöffel in eine Kanne geben,
mit kochendem Wasser übergießen und 5 - 10 Minuten ziehen lassen.
Und so wirkt er: das im Schwarztee enthaltenen Teein wirkt sich positiv auf deine
Konzentrationsfähigkeit aus, da die Gehirntätigkeit angeregt wird. Auch
Stoffwechsel, Kreislauf und Herztätigkeit regt Schwarztee an.

Produktinformationen

Persischer Schwarztee mit Safran: eine persische Spezialität

Größe oder Maße

Created with Sketch.

in hohen Dosen, H. 18cm, D. 7,5cm

 100gr

Created with Sketch.

Der wunderbare milde schwarze Tee aus Lahijan kann ziehen und ziehen, ohne bitter zu werden, ein Zeichen schonender Verarbeitung, dass nur in den kleinen Plantagen gewährleistet werden kann. Der in Persien geliebte Safran kommt auch hier zum Einsatz und gibt dem Tee eine besondere Note und eine orangegoldenen Farbe.  

Besonderheiten

Created with Sketch.

Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Du kannst die Dose bei uns immer wieder auffüllen lassen und zahlst 1 Euro weniger.