persische Orangenblüte

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Die persische Orangenblüte stammt aus der Region der Gartenstadt Shiraz im
Nordwesten des Irans. Die Blüten werden per Hand gepflückt und
sonnengetrocknet.
Ihr Geschmack ist mild-herb mit einem honigähnlichem Aroma.
Zubereitung: 1 Teelöffel in eine Tasse oder einen Esslöffel in eine Kanne geben und mit kochendem Wasser übergießen. Da der erste Aufguss bitter schmeckt, empfehlen wir, die Orangenblüten kurz aufzubrühen und abzugießen. Den zweiten Aufguss 3 -5 Minuten ziehen lassen.
Und so wirkt sie: ein Tee aus Orangenblüten wirkt beruhigend und wird bei
Erregungszuständen und Schlaflosigkeit angewendet. Er wird als Vorbeugung
gegen Magen- und Nervenstörungen, Gicht und Halsentzündungen eingesetzt.

Produktinformationen

Blütentee: persische Orangenblüte

Größe oder Maße

Created with Sketch.

In hohen Dosen, H. 18cm, D. 7,5cm in schwarz, weiß, grau oder blau

80gr

Created with Sketch.

Die Orangenblüte zum Tee gekocht wird im Iran traditionell zum Einschlafen und zur Ruhe kommen verwendet.

Besonderheiten

Created with Sketch.

Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Du kannst die Dose bei uns immer wieder auffüllen lassen und zahlst 1 Euro weniger.